Kinder strecken die Zunge raus
Allgemeine Geschäftsbedingungen
für das Hotel- und Gaststättengewerbe (lt. DEHOGA)

1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt (Buchung) und zugesagt (Bestätigung) worden ist. Für die Bestätigung ist sowohl die mündliche als auch die schriftliche Form bindend.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrags verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

3. Der Vermieter ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers dem Gast Schadenersatz zu leisten.

4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Vermieter ersparten Aufwendungen. Die Einsparungen betragen nach Erfahrungssätzen bei Übernachtungen (Fewo) 10 Prozent, bei Übernachtung/Frühstück, 20 Prozent des Übernachtungspreises, bei Halbpension 30 Prozent des Pensionspreises. Dh. im Falle einer Stornierung fallen Stornierungskosten von 90% (Fewo), 80% (Übernachtung/Frühstück) oder 70% (Übernachtung/HP) an.

5. Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

6. Bis zur anderweitigen Vermietung des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu bezahlen.

7. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort.

Unsere ergänzenden Geschäftsbedingungen

Preisänderungen:
In hochfrequentierten Wochen (Fasching, Feiertage, Sportevents) behalten wir uns vor, einen Aufschlag von bis zu 25% des Zimmerpreises zu berechnen. Auch bei Kurzübernachtungen (ÜN bis zu 3 Tage) behalten wir uns vor, einen Preisaufschlag zu berechnen (siehe Angebote).

Zahlungsbedingungen:
Ihre Hotelrechnung können Sie bei An-/oder Abreise bevorzugt in Bar oder mit EC-Karte/Visa/Master begleichen. Zu bestimmten Zeiten (z.B. Weihnachten/Silvester) erlauben wir uns eine Anzahlung in Höhe von 50% oder mehr. Bei Buchungen unserer Ferienhäuser erlauben wir uns zu bestimmten Zeiten eine komplette Vorauszahlung.

Stornierung:
Eine Stornierung ist für alle Beteiligten unschön. Es ist schade, wenn Sie nicht anreisen können und das Zimmer frei bleibt, obwohl andere gerne gekommen wären. Deshalb berechnen wir bei einer Stornierung 80% (ÜN/F) oder 70% (ÜN/HP) des Zimmerpreises - ausgenommen bei Weitervermietung (siehe Bestimmungen der DEHOGA oben). Bei einer Stornierung unserer Ferienhäuser beträgt die Stornogebühr 90% des Gesamtbetrages. Zuvor geleistete Anzahlungen werden bei einer Stornierung nicht zurückerstattet, sondern mit dem Stornobetrag verrechnet.

Deshalb bitten wir Sie zur Ihrer und unserer Sicherheit, eine Reiserücktrittskosten-Versicherung abzuschließen.
Gerne senden wir Ihnen hierfür nach Ihrer Buchung ein Formular (der ERGO Versicherung) per Post zu. Diese Reiserücktrittsversicherung, sofern gewünscht, müsste innerhalb 14 Tagen abgeschlossen werden. Zudem empfehlen wir den Oberstdorfer Reiseschutz, welcher bequem online (hier) zu buchen ist und auch einen Corona-Schutz beinhaltet.

Hinweis zu COVID-19

Wir weisen darauf hin, dass es in der Verantwortung des Buchenden liegt, die behördlichen Anweisungen in seinem Bundesland/Landkreis/Stadtkreis eigenverantwortlich umzusetzen. Im Falle eines positiven Corona-Tests bei uns in Oberstdorf ist eine sofortige Abreise leider unabdingbar. Die Ausfallkosten hat der Gast selbst zu tragen.

Daher empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung inklusive einem Corona-Schutz (siehe Oberstdorfer Reiseschutz).

Besteht für den Hotelstandort Corona bedingt offiziell und seitens der Behörden ein Anreiseverbot (dh. touristische Übernachtungen sind aufgrund eines weiteren Lockdowns für den Hotelstandort verboten), ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Eine Stornierung aus persönlichen Gründen (wie z.B. Krankheit) oder aufgrund einer angeordneten Quarantäne vor/nach Ihrer Reise können wir leider nicht kostenfrei anbieten und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe oben).

Lesen Sie hier weitere Informationen bezüglich den vor Ort geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

Kontakt

Hotel Weinklause GmbH
Günter Nobis
Prinzenstraße 10
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 96930

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen bezüglich den Corona-Schutzmaßnahmen bei uns im Hotel/Restaurant erhalten Sie hier: Corona Schutzmaßnahmen oder ausführlicher von Oberstdorf: Sicher im Urlaub

Über Uns

Denkt man an all die vergangen Jahre unseres Familienbetriebes in der Prinzenstr. 10, so bringt die Weinklause eine lange Entwicklungsphase mit sich. Neugierig? Die Geschichte unserer Weinklause können Sie hier Geschichte der Weinklause nachlesen.

Öffnungszeiten Restaurant

Montag: 10:00 - 22:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 22:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 22:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 22:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 22:00 Uhr

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Hotel Weinklause auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy